Sabrina Böcking
Frisches Bayern
Ihre Landtagskandidatin für den Stimmkreis München-Hadern

Über mich


Ich bin Landtagskandidatin der FDP im Stimmkreis 101 München-Hadern und Spitzenkandidatin der Jungen Liberalen Oberbayern.

Kurzlebenslauf

Beruflich:

2013 Zulassung als Rechtsanwältin
2016 Zulassung als Steuerberaterin
seit 2017 Lektorin für steuerrechtliche Fachliteratur

Politisch:

seit 2013 Landesvorstandsmitglied der FDP Bayern
seit 2015 Mitglied im Bezirksausschuss Sendling-Westpark

seit Oktober 2017 Landtagskandidatin

Portraitphoto Sabrina Böcking
Download Pressefoto

Dafür setze ich mich ein


Ein Freistaat, in dem sich jeder sein Leben so gestalten kann, wie er es will, in dem jeder seine Talente entfalten kann, ist mein oberstes Ziel.

Recht

Bürgerrechte und Innere Sicherheit liegen mir besonders am Herzen. Unsere Polizei braucht mehr Neueinstellungen, eine vernünftige Bezahlung und bessere Ausrüstung. Was sie nicht braucht, sind zweifelhafte neue Befugnisse wie die CSU sie in der Novelle des Polizeiaufgabengesetzes vorsieht. Gesetze beschützen keine Menschen - Polizisten tun es.

Familie

Das konservative Familienmodell von der Hausfrau, die zuhause die Kinder hütet, ist weitestgehend nicht mehr Realität. Statt politisch auf das eine oder andere Modell hinzuarbeiten brauchen wir größtmögliche Flexibilität für junge Familien. Ich setze mich deshalb für eine flexible, flächendeckende und langfristig kostenfreie Kinderbetreuung überall in Bayern ein.

Frauen

Frauen müssen eine Zuflucht haben, wenn sie Opfer von häuslicher Gewalt werden, egal ob seitens eines Partners oder der eigenen Familie. Frauenhäuser bieten eine solche Zuflucht, es gibt aber in Bayern deutlich zu wenige. Ich setze mich für eine deutliche Erhöhung der Plätze in Frauenhäusern in ganz Bayern ein, insbesondere von nicht konfessionell gebundenen.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Hier finden Sie Aktuelles über meine Arbeit als Landtagskandidatin.

Meinen Geburtstag heute habe ich für einen gänzlich nicht politischen Ausflug zum Chiemsee genutzt - das bayerische Meer hat schon was ganz Besonderes. Was ich mir für das nächste Lebensjahr wünsche könnt ihr euch ja denken 😉

Sehr gutes Interview! Vollgepackt mit Inhalten von zwei sehr sympathischen Spitzenkandidaten. FDP und Grüne sind sich einig in vielen wichtigen Fragen der Bürgerrechte und der Gesellschaftspolitik, aber trennen tut uns auch einiges, insbesondere was Wirtschaft und Infrastruktur angeht. Martin Hagen, bester Spitzenkandidat der Welt, erklärt das hier wunderbar. Dringende Leseempfehlung für jeden politisch Interessierten!

Grüne und FDP: Das Duell der Kandidaten
Doppelinterview . München – Sie sind die beiden jüngsten Spitzenkandidaten der Landtagswahl: Katharina Schulze (Grüne, 33) und Martin Hagen ...
(ovb-online.de)

Stimmkreis 101 ist seit gestern Nacht ein bißchen gelber. Und für manche Standorte habe ich genau den richtigen Slogan ausgesucht ;-)

Setzt die Segel neu: Frauen ans Steuer in Wirtschaft und Politik

Wieso geht das eigentlich immer noch so langsam mit den Frauen in den Chefetagen und an den Schalthebeln der Politik? Wie kann man das ganze beschleunigen, ohne erzwungene Gleichmacherei? Herzliche Einladung an Frauen UND Männer: Reden wir drüber! Thomas Sattelberger, Patricia Riekel und Sabrina freuen sich über viele interessierte Zuhörer und Diskutanten! Am 25. Juli um 19 Uhr im Alten Wirt Thalkirchen!

Themenstammtisch zum Polizeiaufgabengesetz

30.000 Menschen sind im Mai in München gegen die Änderungen im bayerischen Polizeiaufgabengesetz auf die Straße gegangen. Möchten Sie sich näher informieren und diskutieren? Jeder ist herzlich beim Themenstammtisch willkommen!

Am 20. Juni um 19 Uhr im Restaurant Mehlfelds am Haderner Stern!

#MeToo - Veranstaltung in Pullach

Sabrina tritt als Gastrednerin beim Liberalen Dienstag in Pullach auf. Das Thema "MeToo" bewegt seit Monaten viele Frauen und Männer weltweit. Dabei muss ein Ansatz gefunden werden, der weder das Problem ignoriert, noch falsche Anschuldigungen zulässt. Jeder ist herzlich eingeladen ab 20 Uhr im Bürgerhaus Pullach!

Interview in der AZ München

Was bringt einen dazu, seine Freizeit mit Politik zu verbringen? Im Interview mit dem Vorsitzenden der JuLis Bayern, Maximilian-Funke-Kaiser und der AZ München erklärt Sabrina Böcking, was sie antreibt.

Mein politischer Werdegang


Ich bin Juristin und Steuerberaterin und engagiere mich seit über 12 Jahren politisch. In meiner Wahlheimat München lebe ich in Sendling-Westpark.

In Kontakt bleiben


Jederzeit können Sie mit mir und meinem Team in Kontakt treten über info@sabrinaboecking.de !

FDP Bayern
Goethestraße 17
80336 München
Deutschland